Desert Joy

Die Nachfrage nach leckeren, hochqualitativen Tomaten wächst kontinuierlich und die Tomate wird immer häufiger auch im Winter konsumiert. Agro Care ist in der Lage, das ganze Jahr über Tomaten zu züchten, sodass die Kunden 12 Monate pro Jahr mit Tomaten von gleichermaßen hohen Qualität beliefert werden können.

Aufgrund des Mangels an Sonnenlicht liegt das Produktionsniveau im Winter bei der Hälfte dessen, was im Sommer geerntet wird. Um auch im Winter die wachsende Nachfrage nach Tomaten befriedigen zu können, ohne dass im Sommer eine Überproduktion entsteht, erarbeitete Agro Care im Jahr 2010 einen strategischen Plan: es wurde nach einem Ort gesucht, an dem das Unternehmen im Winter Tomaten züchten könnte, mit dem Lichtniveau und der Temperatur des niederländischen Sommers.

Am Rande der Sahara, im Südosten von Tunesien, wurde der perfekte Standort gefunden. 2013 begann der Bau der ersten 2,5 ha des modernen Tomatenbetriebs Desert Joy. Inzwischen gibt es schon 10 ha Gewächshäuser und das Unternehmen wächst stetig weiter. Ein Teil des Agro Care-Sortiments wird dort gezüchtet und weist einen mindestens genauso guten Geschmack und Qualität auf wie das niederländische Produkt.

Für weitere Informationen zu Desert Joy klicken Sie bitte hier(Englisch)

Fairtrade

Für Agro Care war es wichtig, dass der Standort einige notwendige Kriterien erfüllte. Es musste eine gute logistische Verbindung zu Europa geben, ausreichend Wasser vorhanden sein (ohne dass es einen Einfluss auf das Wasser in der Region hätte) und es mussten ausreichend viele Menschen in der Gegend wohnen, die die Arbeit in den Gewächshäusern und der Verpackungsabteilung hätten übernehmen können und wollen.

Desert Joy liegt in einer Region von Tunesien, in der es wenig Arbeitsplätze gibt und die Menschen Mühe haben, über die Runden zu kommen. Die Niederlassung von Desert Joy in diesem Gebiet war für zahlreiche Leute und ihre Familien ein wahrer Segen.

Auch bei Desert Joy gilt, dass die Menschen für das Unternehmen sehr wichtig sind. Über die guten primären Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter von Desert Joy hinaus wurde 2013 der Antrag auf Fairtrade-Zertifizierung für die Tomaten von Desert Joy gestellt. Das Zertifikat wurde im Jahr 2014 verliehen, womit Desert Joy der erste Tomatenzuchtbetrieb der Welt ist, der von Fairtrade International zertifiziert worden ist.

Mit dem zusätzlichen Einkommen, das durch den Fairtrade Verkauf generiert wird, werden einige schöne Sozialprojekte von und für die Mitarbeiter von Desert Joy finanziert.

Weitere Informationen zu den Fairtrade-Tomaten sowie den mit diesen Mitteln finanzierten Projekten finden Sie hier